Forum Ich übersetze Forum-Bestandteile ins Deutsche

AlexLiebInternetServices

CMS-Blogger
Teammitglied
Rating - 0%
0   0   0
Okt 8, 2015
1.154
1
48
37
Rostock, Germany
internetblogger.de
#1
Hallo Forumleser und Kunde! Heute übersetze ich ein bisschen die Forum-Bestandteile wie auch kostenlose sowie Premium Addons ins Deutsche.

Da ich mir das nicht länger ansehen wollte, dass die Hälfte in der Forum-Navi auf Englisch ist. Technisch gesehen klappen solche Übersetzungen im XF-Falle sehr gut, denn du gehst im Forum-ACP zu Erscheinungsbild >> Phrasen durchsuchen >> Addon auswählen und dort kannst du nach englischen Phrasen suchen. So kannst du stattdessen deutsche Bezeichnungen und Begriffe nehmen.

Vorher dachte ich nicht, dass es so leicht ist, aber das ist tatsächlich und wenn mir noch mehr Navi-Punkte auf Englisch unterkommen, werde ich versuchen, deutsche Bezeichnungen dafür zu nehmen.

Zweite Sache, die ich ermöglichte:

Dieses Forum hat nun andere Nameserver, nämlich die von Cloudflare, um gegen Angriffe vorzugehen. Bevor du dieses Forum mit Browser ansurfen kannst, wirst du überprüft und ich möchte ein perfektes, stabiles sowie sicheren Hosting irgendwo schon erreichen.

Erst wollte ich das Forum und die Domain zum Rootserver umziehen, doch das hat sich erledigt und ich bleibe bei Cloudflare und eventuell werde ich dort noch das Pro Paket von Monat zu Monat buchen, um noch mehr ermöglichen zu können.

Ich hatte erst vor einer Weile bei manchen Projekten mit den Hackern zu tun, sodass Logins in WP umgeleitet wurden. Daher habe ich mein WP-Portfolio schon extremst abgesichert und zwar allseitig. Da arbeiten zahlreiche Sicherheitsmechanismen, damit mir das nicht nochmals passiert.

Sorry, aber je bekannter du online wirst, desto mehr Hacker/BruteForce Angriffe hast du in der Stunde. So sind meine Erfahrungen und bei mehr als 100 Projekten musst du für die nötige Sicherheit sorgen.
 

Anhänge

AlexLiebInternetServices

CMS-Blogger
Teammitglied
Rating - 0%
0   0   0
Okt 8, 2015
1.154
1
48
37
Rostock, Germany
internetblogger.de
#2
Die App-Installation bei Cloudflare funktioniert nicht und ich denke mal, dass ich darauf auch gut verzichten kann. Es ist nichts weiter wie neues JS, welches auf der Seite untergebracht wird und macht es nur noch langsamer.

Jetzt habe ich meinen InternetbloggerPortfolio- Apps+Linux+CMS-Bloggen und XenForo - CMS - Service - Tipps bei Cloudeflare und sorge damit für die nötige Sicherheit. Cloudflare selbst stammt aus den USA, soweit ich es verstanden habe, aber die haben wohl noch Partner in Europa, denn wenn die Cloudflare Server mal kurz ein TimeOut haben, wird da etwas mit Hamburg angezeigt. Daher denke ich es so.

Ich würde gerne noch meine Rootserver Projekte zu Cloudflare bringen. Auf dem Rootserver habe ich mehrere Sicherheitsmechanismen wie ModSecurity, IP-Adresse Sperre und guten Antivirus Scanner, welcher direkt live das Gesamt-Portfolio nach Viren scannt. Dabei möchte ich noch mehr Sicherheit haben, damit überhaupt nichts passieren kann. Ich bin nicht paranoid, sondern spreche aus Erfahrung mit den Hackern.