CMS Typemill Flat File CMS mit Plugin-System

AlexLiebInternetServices

CMS-Blogger
Teammitglied
Rating - 0%
0   0   0
Okt 8, 2015
1.136
1
48
37
Rostock, Germany
internetblogger.de
#1
Hi Forumleser,

bist du über das Flat File CMS Typemill von Github schon auf dem Laufenden, denn es gibt seit neulich ein neues Plugin-System. Das erste Plugin Cookie Consent befindet sich nun im Plugin-Verzeichnis unter /plugins, wenn du das neue Release von Github bezogen hast.

So musst du, um ein Update zu vollziehen, die Verzeichnisse wie /system, /themes, /plugins hochladen und danach kannst du das Cookie Consent Plugin im Einsatz erleben. Die Cookie Bar ist dann easy gestaltet. Es gibt einen Link auf eine Cookie Webseite, die ich mir aber noch nicht angesehen habe.

Sehr schön wäre es, wenn man die Cookie Bar einstellen könnte. So würde ich den Link zum Blog-Datenschutz einfügen. Das wäre so zumindest wie das Google haben will wegen der Cookie Bar.

Auch ist das Plugin auf Englisch, weil das CMS auf Englisch ist. Ich habe zu diesem Thema einen neuen Blogpost unter Typemill CMS mit neuem Plugin-System | Liebrechts-CMS-Portfolio herausgebracht, wo du etwas nachlesen kannst.

Das Typemill Flat File CMS basiert auf Markdown Dateien, die eine .md-Endung haben. So wird das CMS extern mit einem Markdown Editor bepostet. Als Markdown Editor kann ich dir den Markdown Pad 2 ans Herz legen. Das ist für Windows 7 oder 10 und ist eine Freeware.
 

Anhänge