Projektmanagement Was gibt es neues auf Rostock-bloggers.de

AlexLiebInternetServices

CMS-Blogger
Teammitglied
Rating - 0%
0   0   0
Okt 8, 2015
1.136
1
48
38
Rostock, Germany
internetblogger.de
#1
Hallo geehrter Forumleser,

falls du hier schon eine Weile nicht mehr warst, so wirst du heute hier eine Menge Neues vorfinden können. Ich habe realisiert: Shop, Linkverzeichnis, XF 2 Updates, Ressourcen Manager Updates, MediaGallery Updates, biete technischen Kunden-CMS-Support an(dazu wurden zahlreiche Foren erstellt), Header Image ausgetauscht gegen meines.

Diese Änderungen machten Spass und sie machen diese Community individueller. So war mein Plan noch in 2018 und jetzt umgesetzt.

Hier im Store können meine CMS-Dienstleistungen geordert werden, was auch gerne per Mail möglich ist. Meistens wendet sich jemand in WhatsApp/Mail an mich als über eines meiner Foren. Dennoch wollte ich mit all den Änderungen zeigen, dass diese Community nicht vernachlässigt wird und ich hier weiterhin als Admin aktiv bin.

Auf der ToDo 2019 steht: Mehr Forum-Aktivitäten, denn das brauchen meine 10 Foren. Mehr habe ich auch nicht.

An diesem Forum darf sich derjenige beteiligen, der es ernst meint, nicht anonym bleiben will und einfach er selbst ist. Werbe-Spam ist hier nicht erwünscht und für Promotion deiner Projekte, Produkte, Dienstleistungen hast du hier Foren, wo das gemacht werden kann. Alles andere ist einfach nicht nötig.

Falls du über eine Anmeldung nachdenkst, überlege dir einen echten Nicknamen und keinen Werbenamen, denn das erkenne ich sofort. Immerhin habe ich 6 Jahre Forum-Admin-Erfahrungen und Spam riecht man schon aus 10 km Entfernung.

Alles andere ist hier locker und niemand wird zum Posten gezwungen. Ich melde mich hier auch nicht täglich, denn das ist heute erstmals nicht machbar, Aber dennoch bekomme ich alles per Mail präsentiert, was hier vor sich geht. Das reicht, um rechtzeitig reagieren zu können.

Diese Board ist kommerziell, das muss ich schon sagen. Dennoch bin ich weiterhin ich selbst und vor allem ein Mensch, wie auch du.

XF 2.1

Xenforo 2.1 setze ich bereits woanders ein, was auch eine klasse Forum App und gute XF-Entwicklung ist. Mir geht es in erster Linie um diese Community, die noch aufgebaut werden muss, sprich Anzahl der Mitglieder. Ich bin einerseits froh, dass Google G+ dicht macht, denn dann werden sich alle Admins den eigenen Projekten mehr widmen. FB, Twitter, Pinterest, Instagram, Linkedin und Xing reichen doch vollkommen aus. Du brauchst Google nicht noch mehr zu geben, als du es bereits tust durch Webmaster-Aktivitäten.

Ich freue mich über jede Neuanmeldung unter der Beachtung meiner Hausregeln. Mache etwas daraus :)